Der Skisport Förderverein Regiun Parc Naziunal

Breite Nachwuchsförderung in der Region


Der Skisport Förderverein Regiun Parc Naziunal (RPN) unterstützt die regionale Wettkampfsportförderung der Sportklasse HIF.

Informationen für Athletinnen und Athleten sowie die Eltern

Athletinnen und Athleten der Region Münstertal, Unterengadin und Samnaun werden vom Förderverein in den Sportarten Ski Nordisch, Ski Alpin, Snowboard, Ski Freestyle und Eishockey unterstützt, indem sie das Angebot der Sportklasse HIF zu einem stark vergünstigten Jahresbeitrag nutzen können.

 

Die Nachwuchssportförderung der Region in den oben genannten Sportarten wird von der Sportklasse HIF geführt. Eishockey wird in Zusammenarbeit mit dem Club da Hockey Engiadina angeboten. In den Sportstrukturen der Sportklasse HIF trainieren deshalb Jugendliche, die im Internat wohnen sowie HIF Schülerinnen und Schüler aus der Region, wie auch regionale Athletinnen und Athleten, die eine Lehre oder eine andere Schule absolvieren. 

Aufnahme in den Skisport Förderverein RPN und Mitgliedschaft

Um von der Unterstützung durch den Förderverein zu profitieren, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

 

  • Die Athletin, der Athlet und mindestens ein Elternteil müssen den steuerlichen Wohnsitz in der oben genannten Region haben, Mitglied des Fördervereins sein und den jährlichen Mitgliederbeitrag von CHF 50.–/Person bezahlen.
  • Die Athletin, der Athlet muss Mitglied in einem Skiclub der Region sein, der dem Förderverein angegliedert ist.
  • Das Anmeldeformular und die Athletenvereinbarung (wird separat zugeschickt) müssen unterzeichnet und die darin enthaltenen Richtlinien eingehalten werden.
  • Die Athletin, der Athlet meldet sich mittels Anmeldeformular der Sportklasse/des Skisport Förderverein RPN an und erhält dann einen Einzahlungsschein für die Begleichung des Mitgliederbeitrags. Alle Mitglieder haben ein Stimmrecht an den Versammlungen und erscheinen auf der Mitgliederliste.

Der Sponsorenlauf

Die Sportklasse HIF und der Skisport Förderverein RPN führen jeweils im August, anlässlich des «Unterengadiner Sommerlauf Scuol», einen Sponsorenlauf durch. Der Anlass ermöglicht den Athletinnen und Athleten, sich durch eigene Sponsorensuche einen finanziellen Zustupf zu erlaufen. Der Anlass ist für Athletinnen und Athleten aus der Region obligatorisch und steht auch Sportklassenschülerinnen und -schülern aus dem Internat offen.

Informationen für Partner, Sponsoren und Mitglieder

Unser Ziel – eine Lebensschule für die Jugendlichen und eine erfolgreiche Nachwuchssportförderung

Die Nachwuchsförderung im Schneesport hat ihren hohen Stellenwert in der Region seit der Gründung des 1. Trainingsstützpunktes SNAF 1996 beibehalten. Auch in Zukunft soll eine möglichst breite Nachwuchsförderung aus der gesamten Region erfasst und die Jugendlichen für den Wettkampfsport begeistert werden.

 

Der Wettkampfsport bietet den Jugendlichen in erster Linie eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, stärkt ihr Selbstbewusstsein und gilt als eine der besten Lebensschulen. Einige sehr erfolgreiche Athletinnen und Athleten konnten dank der regionalen Unterstützung Anschluss an die Weltspitze finden. Mit Dario und Gianluca Cologna, Hitsch und Ursina Haller, Nevin Galmarini, Irene Cadurisch und Elena Könz konnten sich sieben Athleten aus der Region und der Sportklasse des HIF für die Olympischen Spiele in Sotschi 2014 qualifizieren.

 

Der Sport verbindet – Unterstützung und Zusammenhalt der gesamten Region

Um diese Ziele zu erreichen und unseren Jugendlichen ein möglichst gutes sportliches Umfeld zu gewährleisten, sind wir auf die ideelle und finanzielle Unterstützung der Region angewiesen. Die Mittel, die in den Förderverein fliessen, dienen ausschliesslich dazu, einen Teil der Jahresbeiträge der regionalen Athletinnen und Athleten an die Sportklasse des HIF zu finanzieren und diesen somit das professionelle Training zu ermöglichen.

 

Unterstützen Sie den regionalen Sportnachwuchs und werden Sie Sponsor oder Mitglied des Fördervereins. Es gibt dazu mehrere Möglichkeiten (Beträge/Jahr):

 

Mitgliedschaft: CHF 50.–

Silberclub: ab CHF 100.–

Goldclub: ab CHF 500.–

Sponsor: ab CHF  1'000.–

Hauptsponsor: ab CHF 10'000.–

Teamsponsor: auf Anfrage

Partner: öffentliche Gelder und auf Anfrage

 

Mit ihrer finanziellen Unterstützung ermöglichen Sie den jungen Athletinnen und Athleten ein optimales sportliches und schulisches Umfeld in der Region:

 

  • Trainings- und Wettkampfbetreuung
  • Kompetente, hauptberufliche Trainer
  • Umfangreiches Trainingsangebot in der Region sowie Gletschertraining
  • Optimale Koordination von Ausbildung und Sport
  • Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung durch den Wettkampfsport
  • Ein Trainingsprogramm, das flexibel gestaltet werden kann.

 

Mit einem kleinen Beitrag können Sie grosse Wirkung erzielen. Leisten Sie einen Beitrag zur Gesundheit und Entwicklung der Jugendlichen. Herzlichen Dank!

 

Bankverbindung: Banca Raiffeisen, 7537 Müstair, Skisport Förderverein RPN, Hochalpines Institut Ftan, 7551 Ftan / IBAN: CH79 8114 4000 0311 9706 4

Das Vereinsleben

Der Skisport Förderverein RPN ist ein eigenständiger Verein und setzt sich aus dem Vorstand und den Mitgliedern zusammen. Die Mitglieder haben ein Stimmrecht an den Versammlungen und erscheinen auf der Mitgliederliste.

 

Vorstand

Gerhard Hauser, Präsident

Muriel Hüberli, Vertreterin Sportklasse HIF

Christian Hangl, Vertreter Schneesport Club Samnaun

Mario Denoth, Vertreter Skiclubs Unterengadin/Val Müstair

Rico Kienz, Vertreter Regiun EBVM

Daniel Högger, Vertreter Samnaun

Marcus Malgiaritta, Vertreter Val Müstair

Seraina Bickel, Vertreterin Zernez

Administration, Geschäftsstelle und Kontakt

Die Mitgliedschaft im Skisport Förderverein RPN kann per E-Mail an info@sportklasse.ch beantragt werden

 

Für weitere Informationen zum Verein, zu einer Mitgliedschaft oder einem Sponsoring wenden Sie sich bitte an Muriel Hüberli, Leiterin Sportklasse.

 

Muriel Hüberli, Skisport Förderverein RPN, Hochalpines Institut Ftan AG, 7551 Ftan

Tel. +41 (0)81 861 22 87 oder info@sportklasse.ch

© Hochalpines Institut Ftan AG • Impressum/Rechtliches